Trainings, Schulungen & Workshops


Interkulturelles Training

Sensibilisierung für interkulturelle Situationen und Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen, um den Umgang mit (Angehörigen) einer fremden Kultur zu erleichtern und somit eine erfolgreiche Zusammenarbeit bzw. ein wertschätzendes Miteinander zu fördern.

Schulungen für Flüchtlingshelfer

Die aktuelle Flüchtlingsthematik veranlasst weiterhin viele Menschen dazu, sich für Geflüchtete zu engagieren. Um eine Überforderung des Ehrenamts zu vermeiden und Flüchtlingshelfer bestmöglich in ihrem Engagement zu unterstützen, ist eine professionelle Begleitung bzw. Vorbereitung dringend erforderlich. Neben der Sensibilisierung für interkulturelle Begegnungen (Interkulturelles Training) erweisen sich erfahrungsgemäß Vorkenntnisse zu den Themen „Flucht, Ankommen und Perspektiven in Deutschland“ als sehr hilfreich. Dazu zählen psychische, kulturelle und rechtliche Aspekte sowie die Beantwortung der Frage „Was darf ich als ehrenamtlicher Helfer und was sollte ich vermeiden?“.
(Die Trainings- und Schulungsinhalte werden nach individuellen Wünschen konzipiert oder erweitert.)

Vielfaltstrainings für Geflüchtete und Migranten

in Kooperation mit Markus Reissen.

Workshops

Intensive und zielorientierte Erarbeitung eines Themas im Team, unter professioneller Anleitung und Moderation.